Medienspiegel

Wädenswil: der Kanton Zürich im Kleinformat

Online-Artikel und Radiobeitrag für SRF (16. Februar 2015)

Reden ist silber, Handeln ist orange

Philipp Kutter im Video-Kurzportrait (CVP Wädenswil, 10. März 2014)

«Wir hauen auf den Tisch und schauen was passiert»

Dietikon, Schlieren, Embrach, Wädenswil, Opfikon und Affoltern am Albis fordern eine politische Diskussion über den innerkantonalen Finanzausgleich. Philipp Kutter ist Wortführer. (Radio SRF, 2. Juli 2015)

«Die Bevölkerung drängt an den See»

Interview mit Philipp Kutter zum Seeuferweg. (HomegateTV, 15. Januar 2014)

«Der Regierungsrat sollte mutiger sein»

Philipp Kutter in den Top News zu den Legisalturzielen des Regierungsrats (Tele Top, 2. Juli 2015; ab 05:50)

Philipp Kutter neuer Stadtpräsident von Wädenswil

Interview mit Radio SRF zur Wahl als Stadtpräsident von Wädenswil (Radio SRF, 7. März 2010)

Talk Täglich zum «Fall Carlos»

Philipp Kutter zu Gast bei Hugo Bigi - gemeinsam mit Esther Guyer (Grüne), Jürg Trachsel (SVP). (Tele Züri, 01.12.2013)

Für die CVP im Abstimmungsstudio von TeleZüri

Philipp Kutter kommentiert bei Markus Gilli die kantonale Abstimmung über die Änderung des Planungs- und Baugesetzes - für mehr preisgünstigen Wohnraum. (Tele Züri, 28. September 2014)

"Die Gegner trauen dem Volk zu wenig zu"

Streitgespräch zur Volksinitiative "Ja zu fairen Gebühren" (ZSZ 02.06.2015)

Sinnvolle Ergänzung oder fataler Eingriff?

Streitgespräch über die Kompetenz der Gemeinden, Zonen für preisgünstigen Wohnraum festzulegen (NZZ 08.09.2014)

"Carlos" beflügtelt CVP

Die CVP lanciert den Regierungsratswahlkampf 2015 (NZZ 27.02.2014)

Viele Fragen an die Justizdirektion

Der Fall Carlos und seine Folgen (TA 12.04.2014)

Stadtpräsident hat geheiratet

Auch die ZSZ überraschte das frisch gebackene Ehepaar Kutter (ZSZ 2012.01.21)

Kutter gibt den Ladykiller

Zur Kandidatur für den Nationalrat (Sonntags-Blick 2014.06.15)

Before download...

Continue... ×

Philipp Kutters Polit-Blog

Hier berichte ich über meine Anliegen und kommentiere das politische Geschehen.